www.roman.ch auf Deutsch   www.roman.ch - go to the english version
Anti Hacker Workshop
Kursdauer: 2 Tage
Preis CHF: 1'950.00
Preis EUR: 1'619.00
Kursdaten:
     
Zur Zeit sind für diesen Kurs keine festen Termine geplant. Für einen speziell auf Ihre Bedürfnisse ausgelegten Kurs können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.
Thema/Kursziel:
Das Fachseminar zeigt die Arbeitsweise und Instrumente moderner Hacker auf. Die Teilnehmer lernen Denk- und Arbeitsschritte eines Hackers kennen. So kann man die einzelnen Ablaufphasen eines Angriffs verstehen. Dadurch können Bedrohungen durch Hacker abgeschätzt und Schwachstellen in Firmennetzen erkannt werden. Die Kursabsolventen lernen jedoch vor allem geeignete Abwehrmassnahmen gegen Hacker zu ergreifen.
Zielgruppen:
Netzwerk-Administratoren, System-Ingenieure, Sicherheits-Verantwortliche
Kursinhalt:
Einführung in die IT- Sicherheitsproblematik
Ablaufphasen eines Hackerangriffs

Phase 1: Vorabklärungen (Reconnaissance techniques):
- Social Engineering
- Web-Recherchen
- Usenet
- Whois Databanken
- DNS Reconnaissance
- Abwehr-Massnahmen

Phase 2: Scanning:
- Einsatz von Ping, Traceroute, ...
- Portscanners
- Nmap- und Nessus-Einsatz
- Abwehr-Massnahmen

Phase 3a: Rechnerübernahme:
- Pufferüberläufe
- Passwort-Angriffe (Password Guessing & Cracking)
- Sniffing und Spoofing
- Session Hijacking
- Netcat-Einsatz
- Abwehr-Massnahmen

Phase 3b: Denial-of-Service (DOS) - Angriffe:
- Lokale und entfernte (remote) Angriffe
- SYN Flood
- Smurf
- Distributed Denial-of-Service (DDOS) - Angriffe
- Abwehr-Massnahmen

Phase 4: Offenhaltung des Zuganges zum Rechner:
- Trojanische Pferde
- Backdoors
- RootKits
- Abwehr-Massnahmen

Phase 5: Verstecken der Aktivitäten:
- Manipulation der Log-Dateien
- Erstellung unsichtbarer Dateien
- Tunneling
- Abwehr-Massnahmen
Voraussetzungen:
Besuch der Kurse "Networking" und "TCP/IP-Protokolle" oder äquivalente Vorkenntnisse. Bitte nehmen Sie bei Fragen mit uns Kontakt auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.
Kursdauer:
2 Tage
Zusatzinformationen:
Der Kurs wird als eine Kombination von Präsentation und Workshop durchgeführt. Die einzelnen Module werden jeweils durch eine einführende Präsentationen eingeleitet. Anschliessend werden sie durch verschiedene „live“ Demonstrationen / Übungen ergänzt.
Alle Teilnehmer-PCs verfügen über Internet-Anschluss, SW-Analyzer, Port-Scanner, IP-Scanner und andere Tools.

Zur Verfügung stehen diverse Firewalls (CheckPoint FW-1, Netscreen, ZyWALL, ....).

Eine ausführliche Dokumentation wird den Teilnehmern abgegeben. Die Kursdokumentation beinhaltet Kopien aller im Kurs gezeigten Unterlagen. In der Kursgebühr ist die Dokumentation, Pausenverpflegungen und das Mittagessen inbegriffen.

Dieser Kurs kann auch firmenintern bei Ihnen durchgeführt werden.

Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf!

  

 
 
 
 
  © 1993-2019 ROMAN - Consulting & Engineering AG | Alle Rechte vorbehalten | Haftungsausschluss